ÜBERSETZUNGSTOOLS

ÜBERSETZUNGSTOOLS

CAT-Tools können in verschiedene Kategorien unterteilt werden, wie beispielsweise Translation Memories, Terminologieverwaltungstools, Tools zur sprachlichen Überprüfung und Lokalisierungstools.

Translation Memories (TMs)

Warum? Der Übersetzungsprozess sollte langfristig betrachtet werden. Translation Memories zählen zu den modernen Hilfswerkzeugen für die Optimierung der Verwaltung von  Übersetzungsprojekten.

Wie? Translation Memories dienen dem Wiederaufgreifen früherer Übersetzungen unter Berücksichtigung der Wiederholungen innerhalb von Dokumenten, der Stimmigkeit der Übersetzungen sowie der Terminologie, usw. – Faktoren, die zu einer Senkung der Kosten und einer Verkürzung der Bearbeitungszeit beitragen und dabei gleichzeitig für eine unverändert hohe Qualität sorgen.

Was? Bei Telelingua verwenden wir u.a. folgende Translation-Memory-Programme: SDL Studio 2009/2011/2014, SDL Trados 2006/2007, memoQ, SDLX, Déjà Vu, Wordfast Pro, Across, Transit, etc..

Terminologie-verwaltungstools / BIGS® (Built-In Glossary System)

Warum? Unsere Kunden möchten sichergehen, dass spezifische Termini, Abkürzungen, Fachausdrücke oder Produktnamen sowohl am Hauptsitz als auch in den Niederlassungen korrekt und einheitlich in mehrere Sprachen übersetzt werden, und das in einer Vielzahl von Dokumenten.

Wie? Neben der Erfahrung des Übersetzers bietet die Anwendung BIGS® (Built-In Glossary System) die ideale Lösung. Unser intern entwickeltes Terminologie-Management-Tool wird im Rahmen unseres Standard Workflows eingesetzt. BIGS führt im Vorfeld eine Bearbeitung Ihres Dokuments unter Berücksichtigung des spezifischen Kundenglossars durch. Dadurch werden dem Übersetzer alle im Glossar enthaltenen Termini angezeigt. Liegt eine dementsprechende und von Ihnen bestätigte Übersetzung vor, so erhält er einen Hinweis durch unsere Datenbank. Als Kunde können Sie über unser Portal mittels sicherem Benutzernamen und Passwort auf diese Informationen zugreifen und sie bearbeiten.

BIGS

Vorteile von BIGS® für unsere Kunden:

  • Zentralisierung der Terminologie
  • Einfacher Zugriff rund um die Uhr
  • Import-/Export-Funktionen
  • Leistungsstarke Suchmaschine
  • Vorübersetzung von im Glossar enthaltenen Termini
  • Im Hauptdokument integrierte Terminologie

Was? Neben BIGS® verwenden wir bei Telelingua zudem die folgenden branchenüblichen Terminologieverwaltungstools: Multiterm, Termbase, Synthema, usw.

Tools der Qualitätssicherung / Tools zur sprachlichen Überprüfung

Warum? Während des Übersetzungsprozesses fallen viele Überprüfungen an, die häufig viel zu zeitaufwendig wären, um sie manuell durchzuführen. Da sie jedoch gleichzeitig äußerst wichtig für die Qualität der Übersetzung sind, verwenden wir leistungsstarke Tools zur sprachlichen Überprüfung, die uns bei diesen Aufgaben unterstützen.

Wie? Typische Aufgaben der Qualitätssicherung umfassen die Überprüfung auf vergessene/leere/unstimmige Übersetzungen, Längenvergleiche, wiederholte Wörter, doppelte Leerzeichen, Zahlen, Maßeinheiten, Zeichensetzung, Klein-/Großschreibung, Anführungszeichen, Klammern, Warenzeichen, Terminologie, Rechtschreibung und Tags. Für die meisten Tools können wir außerdem anhand regulärer Ausdrücke kundenspezifische Überprüfungen einrichten.

Was? Diverse Translation-Memory-Programme verfügen über eingebaute QS-Tools, z. B. QA Checker (SDL Studio), Quality Assurance (memoQ), Transcheck (Wordfast). Für leistungsstärkere Qualitätssicherungsfunktionen bzw. für die Überprüfung in einer Vielzahl verschiedener Dateitypen verwenden wir zudem eigenständige QS-Tools wie QA Distiller, ErrorSpy, Verifika, Okapi CheckMate und ApSIC Xbench.

Lokalisierungstools

Warum? Bei Telelingua verwenden wir spezielle Lokalisierungstools, um den spezifischen Anforderungen unserer Kunden aus der Branche der Softwarelokalisierung gerecht zu werden und den Übersetzungsprozess von mehrsprachigen Webseiten, Desktop- und mobilen Anwendungen, Software und Spielen zu optimieren.

Wie? Lokalisierungstools bieten viele typische Funktionen für die Übersetzung von Software und Webseiten, darunter: Überprüfung auf Platzhalter, Textlänge, Überlappungen, voran-/nachgestellte Leerzeichen, nachgestellte Doppelpunkte, Auslassungen, Steuerzeichen, Hotkeys, Textlänge von separaten Strings und einheitliche Übersetzung.

Was? Bei Telelingua verwenden wir die folgenden Lokalisierungstools: Passolo, RC-Wintrans, Catalyst, Windows Visual Basic C++, RoboHelp, HelpQA, HtmlQA, usw.